Treffpunkt für junge Menschen mit Handicap

{Play}Das Wort Stammtisch ruft bei den meisten bestimmt Bilder von alten Männern in einer verrauchten Kneipe wach, doch dieser ist ganz anders. Er soll jungen Menschen mit einer Einschränkung eine Plattform bieten, um neue Leute zu treffen, sich zu unterhalten und vielleicht sogar gemeinsame Aktivitäten zu planen. Bärbel Pieschke, die Behindertenbeauftragte der Stadt Aurich, hatte die Idee zu diesen regelmäßigen Treffen. 

Am 23.06.2018 trafen wir uns zum ersten Mal im Familienzentrum in Aurich. Ein paar junge Menschen, die gerne andere Leute kennenlernen und sich unterhalten wollten. Schnell wurde uns an diesem Samstag bei einer Tasse Kaffee klar, dass der Stammtisch eine gute Idee ist und an Bekanntheit und Aufmerksamkeit gewinnen muss. Wir machten ein Brainstorming und tauschten Ideen und Vorschläge aus. Ich entschied mich, diesen kleinen Artikel zu schreiben.

Das nächste mal treffen wir uns am 28.07.2018 um 15.00 Uhr im Familienzentrum in Aurich. Bei Fragen oder Anregungen bin ich (Tomke Ernst) unter 0172 13 86 429 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Ich freu mich schon aufs nächste Treffen :-)