Folgeantrag eingereicht

Folgeantrag eingereicht

{Play}Eine kleine Arbeitsgruppe hatte sich getroffen, um intensiv an den Fragen in der Datenbank zu arbeiten. Die Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung (gsub) ist vom Bundesministerium beauftragt, die Anträge zu prüfen, zu bearbeiten und schließlich zu genehmigen.

Der Vorstand des Vereins "Unabhängige Teilhabeberatung för elk un een. e.V." geht fest davon aus, dass eine Bewilligung erfolgt, um die erfolreiche Arbeit fortzusetzen. Vor dem 4. Quartal 2020 soll eine Genehmigung vorliegen, damit Planungssicherheit besteht.

Nutznießer sind alle Betroffenen, die auch weiterhin eine kostenlose und unabhängige Beratung erhalten werden.